Freizeitaktivitäten vor Ort und Umgebung

Wandern & Walken

Entdecken Sie das Ostseebad Strande und seine schöne Umgebung auf fünf unterschiedlichen Wanderwegen. Flanieren Sie auf der neuen Strandpromenade,  dem europäischen Fernwanderweg E1 direkt am Meeressaum der Ostsee oder Lustwandeln Sie wie einst der Dichter Klopstock auf dem Verlobungsweg am Fuhlensee. Auch Jogger und Walker können die 3,5 bis 11 km langen Rundtouren für ihre sportliche Fitness nutzen und die Ruhe sowie Naturschönheiten abseits des Weges genießen. Da die Wege schlecht beschildert sind, können Sie sich vorab über die Routenführung; Länge und interessanten Hintergründen zu den Wanderwegen über dieses pdf informieren.

Erwandern Sie doch auch einen der schönsten Wanderwege Deutschlands mit Badestopp: der Outdoorshop campz.de aus Stuttgart hat einen Teil des Europäischen Fernwanderweges E1 zwischen Strande und Eckernförde zu einem der schönsten Wandertouren gekürt. Zur Beschreibung

Radfahren

Nördlich der Gemeinde Strande liegt eine der zweifellos schönsten Küstenabschnitte nördlich des Kanals. Von Strande aus können Sie wunderbare Radtouren im Dänischen Wohld z.B. auf dem Ostseeküstenradweg oder thematischen Themenrouten unternehmen. Hier stößt die Ostsee auf eine hügelige Landschaft mit Rapsfeldern, kleinen Dörfern und kurvigen Landstraßen. Zahllose Hünengräber, prachtvolle Gutshäuser und alte Dorfkirchen erzählen von der jahrhundertelangen Geschichte des Dänischen Wohldes („Waldes").

In Strande können Sie Leihräder beim Radverleih Hamann bekommen (Klaus-Groth-Straße 5). Preise und Angebote: pdf öffnen

Beachvolleyball

Direkt an der Strandpromenade, inmitten der Sandhaferdünen befindet sich in Höhe des Bistros "Bei Alexy" das Beachvolleyballfeld des Strander SC. Wenn Vereinsmitglieder im Sommer kein Training haben, können Freizeitsportler und Strandgäste das Feld zum sportlichen Baggern und Pritschen mit Blick auf die Strander Bucht nutzen. Leider stehen keine Leih-Volleybälle mehr zur Verfügung, so dass das Spielgerät selbst mitgebracht werden muss.

Boule

In der Parkanlage "Platz der Ruhe", gleich neben dem Kinderspielplatz an der Strandpromenade, ist im Frühjahr 2017 eine neue Boulebahn angelegt worden. Die Strander Boulegruppe "Boule am Meer" trifft sich im Winterhalbjahr (ab Oktober) mittwochs und freitags um 15:00 Uhr sowie sonntags um 10:30 Uhr. Gäste sind bei einem Schnuppertraining jederzeit willkommen. Zu allen anderen Zeiten steht die Bouleanlage allen Strandern zur freien Verfügung. Sofern keine eigenen Kugeln vorhanden sind, können diese zu den Öffnungszeiten im Bistro "Das Kaiser" geliehen werden.

Platzhalter

Reiten

Im Dänischen Wohld gibt es großzügige Anlagen von Reiterhöfen, die neben dem Reitstall auch Voll- und Teilberitt, eine Pferdepension oder auch Unterricht für Sport- und Freizeitreiter anbieten. Wenn Sie nicht nur auf den Grundstücken der Reiterhöfe reiten möchten, geben Ihnen Ihre Gastgeber sicherlich Tipps über reizvolle und reiterfreundliche Strecken in der nahen Umgebung.

Reitstall Birkenmoor
Buchholzer Weg 21, 24229 Schwedeneck
Tel. 04308 / 322, Email: info@reitstall-birkenmoor.de

Reitanlage Schwedeneck
Kieler Straße 21, 24229 Schwedeneck OT Dänisch-Nienhof
Tel. 04308 / 182846, Email: reitanlage-Schwedeneck@t-online.de

Hof Buchholz
Buchholzer Weg 29, 24229 Schwedeneck
Tel. 04308 / 1214

Reitanlage Lorenz
Börnrehm 6, 24229 Schwedeneck
Tel. 04308 / 183183

 

Surfen

Die Strander Bucht ist ein ideales Surfrevier, da dort gute Windverhältnisse herrschen. Der Surf-Club Kiel veranstaltet einmal im Jahr die Surf-Bundesliga an diesem Standort und bildet auch den Nachwuchs über Ferienpass-Surfkurse aus. Fortgeschrittene können auch Materialien ausleihen oder sich dem Surf-Club als Mitglied anschließen.

Surf-Club-Kiel
Bülker Weg, 24229 Strande (Clubhaus)
Tel. 01578 / 2776886, Email: info@surf-club-kiel.de

Platzhalter

Kitesurfen

Buchen Sie doch einmal einen Kitekurs in Strande bei Kite-Lessons.de. Der Schwedenecker Ilja Schäpke bietet Schnupperkurse, Grund- und Intensivkurse für 2-4 Teilnehmer an. Das Material wird kostenlos gestellt! Interessenten werden gerne zu passenden Angeboten beraten.

Kite-Lessons
Tel. 0177 / 6146137
Email: info@kite-lessons.de
URL: www.kite-lessons.de

 

Platzhalter

Segeln

Der Kieler Yacht-Club bietet im Trainingszentrum Strande Segelkurse für Kinder ab 6 Jahren an. Diese Jüngsten und Regattagruppen üben zunächst das 1x1 des Segelns in der Theorie und praktisch im Optimisten in der Strander Bucht. Fortgeschrittene dürfen dann auch in den Jollen der Laser oder 29er üben. Ferner gibt es auch Schulungsgruppen für Erwachsene. Rechtzeitige Kontaktaufnahme und Informationen zu Segelkursen ist auf Grund begrenzter Kapazitäten empfehlenswert.

Kieler Yacht-Club
Strandstraße 8, 24229 Strande
Tel. 0431 / 85021, Email: kyc@kyc.de

Yacht Club Strande
Am Deich, 24229 Strande
Tel. 04349 / 8511, Email: info@ycs-strande.de

 

 

 

Strander Katamaran Segler e.V.

Die Strander Katamaransegler haben 61 Mitglieder und 64 Liegeplätze am Freistrand zwischen Strande und Schilksee. Der größte Katamaran-Verein der Region hat alle Typen und Größen von 14 ft. bis 20 ft. Booten. Vom Strand hat man kurze Wege zum offenen Meer oder der Innenförde.

Strander Katamaran Segler e.V.
Tel. 04349 / 913645, Email: vorstand@sks-ev.de

 

Platzhalter

Golfen

Der in 4 km Entfernung befindliche Golf & Landclub Gut Uhlenhorst ist ein ganzjährig geöffneter Golfplatz, der Golfenthusiasten und Einsteiger durch ein breit gefächertes Angebot begeistert. Die Anlage bietet 27 Löcher Par 72 und Par 70 in 3 frei kombinierbaren 9-Löcher-Schleifen (6100m), die jeweils am Clubhaus starten und enden. Zusätzlich steht ein 9-Löcher-Kurzplatz (1000m) bereit, der öffentlich und ohne Formalitäten, den ganzen Tag genutzt werden kann. Informieren Sie sich über das besondere Angebot der "Einsteigertage".

Golf & Landclub Gut Uhlenhorst
Mühlenstraße 37, 24229 Dänischenhagen
Tel. 04349 / 91700, Email: golf@gut-uhlenhorst.de

 

Yoga

Von Juni bis Ende August bieten zertifizierte Yoga-Lehrerinnen Entspannungsübungen am Strand oder auf dem SUP an. Hierzu müssen Sie sich bei den Anbietern anmelden und auch Handtuch, Isomatte und Getränk mitbringen. In der Regel sind die ca. einstündigen Übungen kostenpflichtig. Bitte informieren Sie sich über die "Veranstaltungen" über aktuelle Termine, die nur bei trockenem Wetter stattfinden.